Der Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat (PGR) ist ein Beratungs- und Leitungsgremium, welches für das Leben und die Entwicklung der Pfarrgemeinde Verantwortung trägt. Gemeinsam mit den amtlichen Mitgliedern des PGR gestalten gewählte Frauen und Männer das Pfarrleben im Sinne der gemeinsamen Verantwortung aller Gläubigen.

 

Der PGR, der alle 5 Jahre neu gewählt wird, ermutigt Einzelne und Gruppen, damit viele ihre eigenen Fähigkeiten entdecken, sie entwickeln und selbständig ihren Beitrag im kirchlichen und gesellschaftlichen Leben einbringen können.

 

Wo Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der Menschen von heute und die Sorge um die Bewahrung der Schöpfung, Gerechtigkeit und Frieden im Mittelpunkt stehen, wird Gott erfahrbar, Pfarrgemeinde hilfreich und Kirche attraktiv.

(Quelle: www.pfarrgemeinderat.at, Stand: 09.05.2017)

 

Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und stehen für Ihre Wünsche und Anregungen gerne zur Verfügung!

 

 

PGR-Mitglieder 2017 - 2022

Im Zuge der im März 2017 stattgefundenen PGR-Wahl ergibt sich nachfolgende Besetzung (in alphabetischer Reihenfolge) im PGR-Team:

 

Gewählte Mitglieder:

Inge Berner
Manuela Frauenlob
Hildegard Hofreiter
Caroline Liebscher-Hübel (Schriftführerin) *
Martin Löffelberger (Obmann) *
Ingrid Mayr *
Tatiana Rukavina
Julia Wünsche

 (* ... Mitglied im PGR-Vorstand)

 

Amtliche Mitglieder:

Peter Röck (Pfarrer für den Pfarrverband Anif-Niederalm-Rif)

Christina Roßkopf (Pastoralassistentin)

  

Wir bedanken uns auch auf diesem Weg für Ihre Wahlbeteiligung und Ihr Vertrauen!